Kostenfreie Online-Sprechstunde Recht.

Die Zeiten sind ernst. Corona hat uns und unser Gesundheitssystem fest im Griff. Dabei wird immer klarer, dass digitale Gesundheitsanwendung und Dienstleistungen wie z.B. Video-Sprechstunden einen maßgeblichen Beitrag zur Entlastung des Systems leisten können.

Oftmals handelt es sich bei den Anbietern dieser Lösungen jedoch um Start-Ups, die sich rechtlichen Rat nicht immer leisten können.

Aus diesem Grund haben wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner, der Kanzlei Vorberg.Law, die Online-Sprechstunde ins Leben gerufen. Damit haben Sie die Möglichkeit, jeden Donnerstag einen von sechs 30-minütigen Time-Slots zu buchen und sich rechtsanwaltlich beraten zu lassen.

Das Beste: Dieses Angebot ist für Sie komplett kostenfrei. Die Rechnung für die durchgeführten Onilne-Sprechstunden zahlt das Institut für Qualität und Regulation digitaler Medizin (QuR.digital).

Bitte beachten Sie, dass für die Beratung allein die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vorberg.Law gelten, die Sie hier abrufen können. QuR.digital bietet insoweit selbst ausdrücklich keine Rechtsberatung an.

Anmeldeformular